Freizeit & Umgebung

MeiningerDie über 1000jährige Stadt Meiningen (erstmals 982 urkundlich erwähnt) liegt malerisch in einer Höhenlage von 280 Metern ü.d.M. im oberen Werratal umgeben von den Höhen der Ausläufer der Rhön und des Thüringer Waldes.

Seine Berühmtheit als Theater- und Musikstadt erreichte Meiningen erst in der Herrschaftszeit des kunstsinnigen Herzogs Georg II.

Meininger NationaltheaterBei zahlreichen Gastspielen im In- und Ausland errang die herzögliche Hofkapelle Weltruhm.

Weitere Persönlichkeiten wie Friedrich Schiller, Max Reger, Richard Wagner, Hans von Bülow, Johannes Brahms, Jean Paul, Ludwig Bechstein sind nur einige, die mit der Kulturgeschichte der Stadt eng verbunden sind.

Wundervolles MeiningenUnser Platz „An der Kapelle“ gehört in Meiningen zu den Orten mit mehrfach historischer Bedeutung.

Bestimmt wurde der Platz von dem Kapellenbrunnen, der seit 1873 seine jetzige Gestalt besitzt.

Bis 1349 stand hier eine Synagoge.

Nach dem Abbruch entstand an gleicher Stelle eine der Maria Magdalena geweihte Kapelle. Nach der Reformation verschwand auch die Kapelle. Doch der Platz hat bis heute seinen Namen behalten.

Dampflokwerk MeiningenBesuchen Sie auch das Meininger Dampflokwerk. Jeden ersten und dritten Samstag im Monat um 10.00 Uhr werden Führungen durch das Werk angeboten.

Möchten Sie Ihren Besuch in Meiningen mit einem Theaterabend abrunden? Wir sind Ihnen bei der Kartenreservierung gerne behilflich. Mehr Informationen zum Meininger Theater finden Sie hier. Sehr zu empfehlen sind auch unsere Meiniger Kleinkunsttage.

Mitten im Herzen der Stadt Meiningen erwartet Sie das Hotel „An der Kapelle“ in der verkehrsberuhigten Zone. Sie können aufgrund der zentralen Lage alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.

Viele weitere Infos zu Meiningen gibt es hier!

Alle Veranstaltungen in und rund Meiningen finden Sie hier!